Schützenfest 2021

Der Bürgerschützenverein Hänigsen lädt seine Vereinsmitglieder zum Festkommers und zur Schützenvesper ein

Die Corona-Pandemie lässt leider auch 2021 ein Volks- und Schützenfest im normalen Rahmen nicht zu. Daher möchte der Schützenverein für seine Vereinsmitglieder ein alternatives Programm anbieten.

Am Samstag, den 14.08.2021 lädt der BSV Hänigsen seine Mitglieder um 17:00 Uhr zum Festkommers (in Uniform) auf den Hof unseres amtierenden Bürgerschützenkönigs Frank Habermann (Obershagener Straße 6) ein. Die Teilnehmerzahl ist leider aufgrund der Corona-Auflagen begrenzt und eine Voranmeldung daher zwingend erforderlich. Die Veranstaltung wird im Sitzen an Gruppentischen unter Einhaltung der dann geltenden Hygieneregeln stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos, Getränke sind frei. Die Veranstaltung ist zeitlich begrenzt und um 21:00 Uhr beendet.

Während des Festkommerses werden die im Vorfeld ausgeschossenen Luftgewehrpokale sowie das Silberschild (KK) verliehen. Das Ausschießen findet an jedem Donnerstag ab dem 22.07. bis 12.08. während des regulären Schießbetriebs zwischen 20:00 und 21:30 Uhr statt, bei den im Schützenheim geltenden Hygieneregeln. Es gelten die üblichen Wettkampfbedingungen.

Am Sonntag, den 15.08.2021 findet um 10:00 Uhr ein Gottesdienst mit Pastor Lahmann im Eichenhain hinter dem Schützenheim statt. Anschließend geht eine Abordnung (in Uniform mit Hut und Handschuhen) zur Kranzniederlegung zum Ehrenmal an der Kirche.

Im Anschluss bietet der Verein um 12:00 Uhr auf dem Hof Dehning (Am Osterfeld 10) für Vereinsmitglieder und deren Partner eine Schützenvesper (ebenfalls in Uniform) an. Die Teilnehmerzahl ist leider ebenfalls begrenzt, eine Voranmeldung ist auch hier zwingend erforderlich. Der Kostenbeitrag für Essen und Getränke beträgt 5 Euro pro Person. Die Veranstaltung wird im Sitzen an Gruppentischen unter Einhaltung der dann geltenden Hygieneregeln stattfinden. Die Veranstaltung ist zeitlich begrenzt und um 16:00 Uhr beendet.

  • Die Voranmeldung für Kommers und Schützenvesper, sowie der Kartenverkauf für die Schützenvesper findet jeweils am Sonntag dem 01.08. und 08.08. (den eigentlichen „Schieß-Sonntagen“) von 10:00 bis 12:00 Uhr am Schützenheim sowie an den Donnerstagen vom 29.07. bis 12.08. während des regulären Schießbetriebs zwischen 20:00 und 21:30 Uhr statt.
  • Die Voranmeldung an den oben genannten Terminen kann nur gegen Abgabe ausgefüllter Kontaktdatenbögen erfolgen, ansonsten ist kein Einlass möglich. Wer das Formular zuhause bereits ausfüllen möchte, findet es hier.
  • Aufgrund des vorgeschriebenen Hygienekonzeptes muss jeder Teilnehmer zu der jeweiligen Veranstaltung (Festkommers und Schützenvesper) einen Nachweis mit sich führen, dass er entweder geimpft, genesen oder in den letzten 24 Stunden negativ getestet wurde.
  • Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist erforderlich, darf aber am Sitzplatz abgenommen werden.

Wir bedauern es sehr, in diesem Jahr wieder kein Schützenfest im normalen Rahmen feiern zu können, hoffen aber trotzdem, mit Euch ein paar schöne Stunden zu verbringen und einen Großteil unserer Mitglieder mal wieder zu sehen. Wir freuen uns auf Euch!

Gut Ziel!

Der Vorstand